Emotionen auf 360 Grad

Auf 1624 Metern Höhe scheint der Blick ins Endlose zu reichen und erfasst die Täler des südlichen Tessin, des Luganersees, des Luinese und des Lago Maggiore. Der Horizont weitet sich bis hin zu den die Bündner und Berner Alpen, den Gipfeln des Wallis mit ihren Gletschern und der flachen, geschäftigen Po-Ebene.
Der bezaubernde Monte Lema ist der beeindruckendste Panoramagipfel der italienischen Schweiz. Eine Naturoase mit einem Netz von Wanderwegen, die auf den Graten und an den Rücken der Berge verlaufen.

Der Monte Lema bietet Bergwelt hautnah: man bewundert die Schönheit der Flora mit ihren Wäldern aus Kastanien, Buchen, Eichen und Ilex und kann sich von der vielfältigen Tierwelt überraschen lassen: die Freiheit des Vogelflugs oder die weidenden Schottischen Hochlandrinder.
Die Besucher können in dieser suggestiven Atmosphäre auch alte Eisenbergwerke entdecken, in der Sternwarte den Himmel und die Planeten beobachten und die frische Alpenmilch und die besten Produkte der Küche des Tessins geniessen.

Dank seines Klimas und seiner Anlage ist der Monte Lema ein beliebtes Ziel ehrgeiziger Sportler, aber auch von Familien. Der Monte Lema ist der ideale Ausgangspunkt, um die Magie des Gleitschirm- und Drachenfliegens zu erfahren, oder um auf dem Mountainbike viele Strecken in der Natur und herausfordernde Abfahren zu geniessen.

Das Herz der Region

Kreuz auf Monte Lema

Kreuz auf Monte Lema

Auf Initiative des katholischen Komitees „Unione Popolare Cattolica Malcantonese” wurde am 10. August 1934 anlässlich der Feier zum 1900sten Jahrestag der Auferstehung Christi auf dem Berg ein Gipfelkreuz errichtet. Seitdem ist das Kreuz das Symbol des Malcantone, ein Zeichen des Glaubens und der Zugehörigkeit zu dieser Region.

Im Jahr 2000 wurde das ursprüngliche Kreuz durch eine Neukonstruktion aus Edelstahl von gleicher Grösse und Form ersetzt. Das Kreuz ist 11 Meter hoch und die Arme habe eine Länge von 4,30 Metern. So ist es aus grosser Entfernung sichtbar und stellt symbolisch eine spirituelle Verbindung zwischen Himmel und Erde her.

Monte Lema

Der Monte Lema bietet über 80 km beschilderte Wanderwege, auf denen Sie ins Grün der Landschaft eintauchen und die Ruhe der Region geniessen können.

Laden Sie die Broschüre 2016 (PDF)

VERANSTALTUNGEN 2017

SONNTAG, 16. APRIL
Ostern

MONTAG, 17. APRIL
Osternmontag

SONNTAG, 14. MAI
Muttertag auf dem Gipfel

FREITAG, 9. JUNI
Spaziergang bei Vollmond

SAMSTAG, 8. JULI
Spaziergang bei Vollmond

DIENSTAG, 1. AUGUST
Bundesfeiertag (11:30 Uhr Heilige Messe am Gipfelkreuz)

FREITAG, 11. AUGUST
Sternschnuppenschauer der Perseiden

SAMSTAG, 12. AUGUST
Sternschnuppenschauer der Perseiden

DIENSTAG, 15. AUGUST
Ferragosto

FREITAG, 6. OKTOBER
Spaziergang bei Vollmond

SONNTAG, 8. OKTOBER
Castagnata (Kastanienfest)

OBEN